Mirnockhüter
Mirnockhüter

 

 

 

 

 

 

BERGWANDERUNGEN  MIT  LAMAS:

Mit unserem staatlich geprüften Wander- und Bergführer Rudolf EGGARTER können wir von Fresach aus ein- oder mehrtägige Trekkingtouren mit seinen MIRNOCKLAMAS unternehmen und dabei das Wesen dieser für die Menschen in Südamerika so wertvollen Tiere kennenlernen.

Nähere Infos auf:  www.mirnock-lama.at;  email: mirnocklama@aon.at oder Tel.: 0650-6085500

 

WANDERUNGEN  ZUM  SONNENAUFGANG:

Auch werden wir mit Euch in den Sommermonaten zur Nachtzeit von Almen (z.B. Wieseralm) bis zum Morgengrauen zum Gipfel des Mirnock wandern, um dort vor Sonnenaufgang zu meditieren und wie die Inkas mit Sonnengebeten, Rasseln und Trommeln die Kraft der aufgehenden Sonne (Taita Inti) und den Schöpfergott (Wiracocha) und Mutter Erde (Pacha Mama) verehren.

 

MEDIZINWANDERUNGEN:

Bei zwei- oder mehrtägigen Wanderungen können wir z.B. von der „Schwarzseehütte“ vom Verditz aus über den Palnock bis zum Rindernock und Hauptgipfel des Mirnock und dann hinunter zum Gschriet und Millstättersee die Kraftplätze und Heilquellen des Mirnock erkunden und uns mit den Energien und Bergchakren des Mirnock beim Barfuß-Laufen und Meditieren verbinden.

 

   ***Aktuelles***

Liebe Erheilerinnen und Lichtarbeiter !
 
Wir Mirnockhüter wollen nach den von den Regierungen angekündigten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in den nächsten Wochen auch möglichst bald wieder unsere spirituelle Heilungsarbeit mit den indianischen Zeremonien auf unserem Schwitzhüttenplatz bei der Bergfriedhütte am Mirnock aufnehmen.
 
So rasch wie möglich wollen wir unsere Schwitzhütte mit Stangen von Haselnußsträuchern neu bauen und nach weiteren Regenfällen und Aufhebung des Feuerverbotes auch wieder die INIPI-Reinigungszeremonien abhalten.
 
Wir werden euch die aktuellen Termine dann auf der website sofort bekannt machen, da wir zum Neubau auch mehere Helfer brauchen.
 
Die geplanten Termine mit unserem peruanischen Inkaschamanen INTI CESAR MALASQUEZ Mitte Juni am Mirnock und Ende Juni 2020 in Himmelberg werden wir wegen der Corona-Situation in Peru und den Einreisebestimmungen nach Europa auf den Herbst (September) 2020 verschieben müssen.
 
Liebe, Licht und Frieden
Mitakuye oyasin
Cetan und die Mirnockhüter