Mirnockhüter
Mirnockhüter

Über uns

Wir sind ein im Feber 2011 von spirituellen und visionären Freunden in Kärnten gegründeter gemeinnütziger Verein mit dem Ziel anderen Menschen unsere Erfahrungen und das erhaltene Wissen von indigenen Lehrern, Geistheilern, Schamanen, Medizinmännern, Naturkundigen und unseren Vorfahren in freier Natur am Kraftberg Mirnock weiterzugeben.

 

Sitz: Gemeinde Ferndorf/Bezirk Villach-Land/Kärnten

Genehmigung: Bescheid der BH-Villach vom 15.02.2011

Zahl: VL6-VER-1895/2011 ZVR-Zahl: 439205190

 

Schon in der Steinzeit und unseren keltischen Vorfahren in Oberkärnten waren die besonders starken Energien des Kraftberges Mirnock bekannt und wurden auf zahlreichen Kraftplätzen verehrt und für Heilungen und Zeremonien genutzt. Der Mirnock liegt am Kreuzungspunkt zweier Leylines (Kraftlinien), einer männlichen und weiblichen Energielinie, und ist damit mit dem Energiefeld des Großglockner und Kraftorten in Europa bis zum Himalaya, mit den Erdchakren auf allen Kontinenten im globalen energetischen Gitternetz verbunden.

Mit seinem Energiefeld und den Wasserquellen und der besonderen geomantischen Lage zwischen den Tälern, Seen und Flüssen rund um den Millstättersee ist der Mirnock als einer der stärksten Kraftorte in Europa zu bezeichnen (Studie Dr. Diethard STELZL).

Das haben auch die in den letzten Jahren mit uns am Mirnock rituell arbeitenden indianischen Schamanen WAMBLI MONI (Lakota), INTI CESAR MALASQUEZ (Inka), JOVEN SACHARUNA MURAYARI (Amazonas-Curandero aus Peru) und buddhistische Mönche aus Tibet und Nepal für ihre Zeremonien und Erdheilungen wirkungsvoll nutzen können. Der Mirnock ist daher ein idealer Ort um sich mit uralten Ritualen, Zeremonien und Meditationen mit den Elementarkräften von Mutter Erde und den kosmischen Energien zu verbinden, um Harmonie für Körper, Geist und Seele wiederzuerlangen.

Diese Heiler und Medizinmänner haben uns darin bestärkt, dass wir uns als Einheimische mehr für unseren Hausberg Mirnock und seine einzigartige Energiequalität für Heilungsarbeit zum Wohle aller und für Erdheilungen kümmern sollen.  

 

Deshalb heißen wir:  MIRNOCKHÜTER